Öffnungszeiten: Mo - Fr 7.30 - 12 Uhr | Mo, Di + Do 13 - 18 Uhr
Menü
Zahnarzt Dresden Cotta Praxis Helm Implantatbrücke Zahnarzt Dresden Cotta Praxis Helm Familienwappen
Zahnarzt Laser Dresden, diese junge Frau empfand die Laserbehandlung als sehr entspannt

Ihre Behandlung mit dem Laser bei Ihrem Zahnarzt in Dresden Löbtau – modernste Technik für Ihre Zahngesundheit

Die Abkürzung „LASER“ steht für „Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation„. Zu Deutsch: „Lichtverstärkung durch stimulierte Strahlungsemission“. Das bedeutet: Wir senden Lichtstrahlen einer bestimmten Wellenlänge und Richtung zielgenau auf einen bestimmten Punkt in Ihrem Mund.

Vieles von dem, was wir in Ihrem Mundraum tun, gelingt mit dem Laser besser als mit den traditionellen Methoden. Etwa kleinere Operationen durchführen, Heilungsverläufe positiv beeinflussen, oder schmerzempfindliche Zähne desensibilisieren.

Auf den Punkt – Ihre Vorteile einer Laser-Behandlung:

  • Ihre Behandlung ist zielgenauer und damit sanfter und gewebeschonender.
  • Die Wunde blutet weniger.
  • Ihr Infektionsrisiko sinkt, da der Laser Bakterien und Keime abtötet.
  • Ihre Wunde heilt deutlich schneller und besser ab.
  • Sie benötigen auch im Anschluss weniger Schmerzmittel.
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin.

Sie erreichen uns unter 0351 – 42 17 177.

Ist Lasern nicht schmerzhaft?

Eine Behandlung mit dem Laser ist nicht komplett schmerzfrei, aber deutlich schmerzärmer als konventionelle Therapien.

Für wen ist eine Laser-Therapie geeignet?

Von den Vorteilen einer Laser-Behandlung profitieren alle unsere Patienten. Wer wünscht sich nicht eine schonende und schmerzarme Therapie mit schnellem Heilungsverlauf und niedrigem Infektionsrisiko?

Für manche Patienten ist eine Laser-Therapie jedoch besonders vorteilhaft. Etwa für Angstpatienten oder Kinder, insbesondere jene mit Zahnarztangst. Für sie ist der Laser ein wahrer Segen. Denn dank der vielen Vorteile einer Laser-Behandlung können Sie Ihrem nächsten Zahnarztbesuch deutlich entspannter entgegensehen.

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie mehr darüber wissen möchten, welchen Mehrwert Sie persönlich aus einer Laser-Behandlung ziehen.

Zahnarzt Laser Dresden, dieses Bild zeigt Behandlung mit Laser in der Zahnarztpraxis

Welche Vorteile hat eine Laser-Therapie im Vergleich zu alternativen Behandlungsoptionen?

Wenn eine Behandlung erforderlich wird, die wir auch mit dem Laser durchführen können, haben Sie die Wahl: Sollen wir konventionelle Mittel oder Lasertechnologie verwenden? Beides ist möglich. Jedoch bietet eine Therapie mit dem Laser viele Vorteile.

Kurz erklärt: Welche Vorteile bietet ein Laser?

  • Geräuscharm
    Unsere Laser sind vibrationsarm und leise. Lästige Betriebsgeräusche gibt es nicht.
  • Zielgenau
    Mit dem Laser setzen wir punktgenaue Impulse. Ihre Behandlung führen wir so präzise und ohne Begleitschäden durch. Etwa dann, wenn wir kleinere Operationen mit dem Laser durchführen.
  • Schonend
    Dank der Wirkungsweise des Lasers können Problemstellungen wie Entzündungen oft  ohne eine Operation effektiv behandelt werden.
  • Antibakteriell
    Mit dem Laser verbannen wir schädliche Bakterien und Keime aus Ihrem Mundraum ab. So dämmen wir Entzündungen ein und vermeiden Folgeinfektionen – etwa in Ihren tiefen Zahnfleischtaschen im Rahmen der Parodontitis-Therapie.
  • Heilungsfördernd
    Durch das gesenkte Infektionsrisiko heilt Ihre Wunde, etwa Ihr durchtrenntes Lippenbändchen, schneller und unkomplizierter ab. Sie genesen schneller und umfänglicher.
  • Angstmindernd
    Schon die Aussicht auf eine sanfte und schmerzarme Behandlung lässt viele aufatmen. Gerade für Kinder und Angstpatienten eine gute Lösung.
Sie möchten mehr wissen?

Wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns unter 0351 – 42 17 177.

Wo setzen wir den Laser in unserer Praxis ein?

In unserer Zahnarztpraxis verwenden wir den Laser in den verschiedensten Anwendungsbereichen:

Parodontitis-Therapie

Nach der herkömmlichen Zahnfleischbehandlung reinigen wir das Zahnfleisch bei Parodontitis-Patienten mit dem Laser. Vor allem in den tiefen Taschen, wo wir die vorhandenen Keime abtöten. Wir färben die entsprechende Stelle ein. Die Bakterien nehmen den Farbstoff auf. Dieser wird durch den Laser aktiviert und die Bakterien sterben ab. Einfach und unkompliziert. Wir veröden mit dem Laser zudem Blutgefäße. tragen entzündetes Gewebe schonend ab und desinfizieren alle Bereiche.

Wurzelbehandlung

Mit dem Laser unterstützen wir unsere Bemühungen das Wurzelkanalsystem von Bakterien zu befreien – bis in die Spitzen. Die Erfolgsquote einer Behandlung mit dem Laser steigt dadurch im Vergleich zur konventionellen Spül-Methode.

Desensibilisierung empfindlicher Zähne

Wenn am Zahnhals Dentinkanälchen freiliegen, entstehen möglicherweise Schmerzen. Vor allem, wenn Sie etwas Heißes, Kaltes oder Saures zu sich nehmen. Mit dem Laser verschließen wir die Kanäle und verschaffen Ihnen schnell Linderung. Die Behandlung hält länger vor als alternative Methoden.

Behandlung von Aphten und Herpes

Sie haben immer wieder Aphten oder Herpes? Mit dem Laser behandeln wir diese so, dass die Abstände deutlich länger werden. In jedem Fall heilen Ihre Aphten und Ihr Herpes schneller ab.

Kleinere chirurgische Eingriffe

Wir nutzen den Laser in unserer Zahnarztpraxis für kleinere Operationen. Etwa um Ihren retinierten Zahn freizulegen, Ihr Lippenbändchen zu durchtrennen oder Ihr Fibrom zu entfernen. Hier ersetzt der Laser-Impuls das Skalpell.

Nach der Präparation

Nach der Vorbereitung Ihres Zahns auf die Versorgung mit Zahnersatz behandeln wir diesen gern per Laser. So stillen wir Ihre Blutung effektiv und kommen ohne Fadenlegen aus.

Bleaching (Zahnaufhellung)

Mit dem Laser bleichen wir Ihre Zähne schonend. Wir tragen das Bleichgel auf den Zahn auf. Das Wasserstoffperoxid im Gel wird durch zielgerichtete Laserimpulse aktiviert. So hellen wir einzelne Zähne auf oder entfernen Verfärbungen.

Was kostet eine Laser-Behandlung?

Was Ihre Laser-Behandlung kostet, hängt von vielen Faktoren ab: Welche Behandlung führen wir durch? Wie umfangreich ist diese? Wie viele Sitzungen benötigen wir? Daher gibt es auf die Kostenfrage keine pauschale Antwort.

Was sich sagen lässt: Wenn Sie gesetzlich versichert sind, zahlen Sie die Rechnung für Ihre Laser-Behandlung in der Regel selbst. Wenn Sie privat versichert sind, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten möglicherweise (anteilig). Schauen Sie in Ihren Unterlagen nach oder fragen Sie direkt bei Ihrer Versicherung.

Gerne erstellen wir Ihnen einen individuellen Kosten- und Behandlungsplan. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Unterstützung bei der Finanzierung oder einer etwaigen Ratenzahlung benötigen. Zusammen finden wir sicher eine Lösung.

Sie haben Fragen zu den Kosten?

Lassen Sie uns darüber sprechen. Sie erreichen uns unter 0351 – 42 17 177.

© 2022 Zahnarzt & Implantologe Dresden | Zahnarztpraxis Helm | Impressum | Datenschutz